Back to the top

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich

Ihrer elektronischen Bestellung bei www.murphyslawfolk.com liegen diese allgemeinen Geschäftsbedingungen zugrunde.

2. Vertragspartner

Der Kaufvertrag kommt zustande mit:
Murphy’s Law Irish Folk Band
Vertreten durch:
Daniel O’Connor
Zwieseler Str. 40B
10318 Berlin

3. Angebot und Vertragsschluss

3.1 Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Abgabe einer Bestellung dar.
3.2 Durch Anklicken des Buttons BESTELLUNG ABSCHICKEN geben Sie eine verbindliche Willenserklärung zur Bestellung der auf der Bestellseite aufgelisteten Waren ab. Der Kaufvertrag kommt zustande, indem wir Ihre Bestellung unmittelbar nach deren Abschluss durch eine Bestätigungsmail an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse bestätigen. Diese Bestätigungsmail enthält alle Daten der Bestellung inklusive der vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen.
3.3 Die Warenbestellung mit Vertragsbedingungen wird bis zu deren Abwicklung von uns gespeichert. Ihnen liegen diese Daten in Form der gemäß Ziffer 3.2. gesandten E-Mail nach Vertragsschluss vor. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, den Vertragstext bei der Bestellung zu speichern bzw. ausdrucken.
3.4 Der Vertragsschluss erfolgt in deutscher Sprache.

4. Rücksendekosten

Üben Sie Ihr gesetzliches Widerrufsrecht (Ziffer 5.) aus, haben Sie die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware Ihrer Bestellung entspricht.

5. Widerrufsrecht

Verbraucher (§ 13 BGB) haben ein gesetzliches Widerrufsrecht.

6. Liefergebiet und Kundenkreis

Bestellungen und Lieferungen sind nur innerhalb Deutschlands möglich. Bei Bestellwunsch oder Lieferwunsch außerhalb dieser Gebiete helfen wir Ihnen gern weiter.

7. Preise und Versandkosten

7.1 Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer und sonstigen Preisbestandteile.
7.2 Für den innerdeutschen Versand berechnen wir keine Versandkosten. Bei Bestell- oder Lieferwunsch außerhalb Deutschlands kommen Versandkosten hinzu. Diese teilen wir Ihnen bei einer entsprechenden Anfrage per E-Mail deutlich mit.

8. Zahlung und Auslieferung

Der Kaufpreis ist im Voraus zu zahlen und ist mit Ihrer Bestellung fällig. Die Ware wird erst versandt, wenn der Kaufpreis auf unserem Konto eingezahlt worden ist oder uns eine entsprechende Zahlungsgarantie Ihrer Bank vorliegt. Die Zahlung kann auf folgenden Wegen erfolgen: Überweisung oder PayPal.

9. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum.
AGB-Fassung vom 25.05.2018.

Copyright Murphy's Law 2019
error: Content is protected !!